Der Unfall ereignete sich auf Palmas Hafenboulevard Paseo Marítimo. | Jaume Morey

0

Auf Palmas Hafenboulevard Paseo Marítimo hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Autounfall ereignet. Zu dem Vorfall kam es gegen 7 Uhr auf der Avenida Gabriel Roca. Aus bisher ungeklärten Gründen fuhr ein roter Seat Leon gegen mehrere Mülltonnen und überschlug sich.

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den Mann aus seinem Pkw befreien. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Fahrer in ein Krankenhaus nach Palma gebracht.

Nach Angaben der Rettungskräfte schwebt der Mann nicht in Lebensgefahr. Die Polizei ermittelt derzeit die Unfallursache.