Luftbild von der Verbindungsstraße von Portals Nous und Palmanova | Ultima Hora

In der Siedlung Portals Nous im Südwesten von Mallorca hat ein betrunkener Fahrer ein schwarzes Edelgefährt der Marke Bentley gegen eine Mauer gesteuert und Totalschaden verursacht. Laut der Lokalpolizei Calvià enthielt das Blut des 50-jährigen Polen dreimal so viel Alkohol wie erlaubt.

Das Auto war am Montagvormittag zwischen Portals Nous und Palmanova unterwegs. Es handelt sich um einen Bentley Continental GT Coupé 6.0 V12. Der Mann fuhr nicht nur gegen die Mauer, sondern auch gegen eine Palme und ein Verkehrsschild. Aus der Mauer fielen zahlreiche Steine auf die Straße.

Ähnliche Nachrichten

Die Edelauto-Dichte im Südwesten von Mallorca ist wegen vieler dort lebender wohlhabender Residenten sehr groß.