Das Wetter auf Mallorca wird in den kommenden Tagen wechselhaft. | Xesca Serra

0

Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet wird es auf Mallorca in den kommenden Tagen deutlich kühler. Am Wochenende sinken die Tageswerte auf 30 Grad, nachts fallen die Temperaturen unter 20 Grad.

Der Donnerstag startete morgens noch teilweise regnerisch und bewölkt. Im Laufe des Vormittags setzt sich dann aber überwiegend die Sonne durch. In einigen Gebieten bilden sich immer wieder dichte Wolkenfelder. Die Temperaturen liegen bei 32 Grad.

Mehr Informationen zum Inselwetter finden Sie hier.

Für Freitag meldet der spanische Wetterdienst derzeit einen Mix aus Sonne, Wolken, Regen und Gewittern. Am Vormittag zeigt sich noch häufiger die Sonne, am Nachmittag wird es dann unbeständiger. Die Regenwahrscheinlichkeit steigt auf 70 Prozent. Aufgrund von starkem Regen und Gewittern gibt der spanische Wetterdienst für den Zeitraum zwischen 8 und 19.30 Uhr und für fast alle Regionen die Warnstufe Gelb heraus.

Ähnliche Nachrichten

Am Samstagvormittag kann es noch inselweit zu Regenschauern kommen. Im Laufe des Tages bleibt es sonnig. Die Temperaturen pendeln sich bei 30 Grad ein. Nachts sinken die Werte auf 16 Grad. Aufgrund von hohem Wellengang herrscht auch am Samstag an der Küste die Warnstufe Gelb.