Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall komplett zerstört. | R.S.

0

Auf Mallorca ist ein junger Mann in den frühen Morgenstunden des Mittwochs schwer verletzt worden, nachdem er gegen eine Mauer zwischen der Polizeistation und der Feuerwache an der Playa de Palma geprallt war.

Der Vorfall ereignete sich gegen 4 Uhr morgens. Aus bisher noch unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Mauer.

Der heftige Aufprall alarmierte die anwesenden Polizeibeamten und die Feuerwehr, die dem jungen Mann zu Hilfe kamen. Ein Krankenwagen brachte den Verletzten kurz darauf in ein Hospital in Palma.

Ähnliche Nachrichten

Bei dem Unfall wurden keine weiteren Personen verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und untersucht derzeit die Unfallursache.