Die Dörfler waren angesichts der "Skifahrer" bass erstaunt. | Ultima Hora

Auf Mallorca wird eine selten gesehene Sportart immer populärer. Vermehrt wurden in den vergangenen Wochen meist ausländische und mit Helmen versehene Sportler gesehen, die sich auf mit Rädern versehenen Skiern auf Straßen Abhänge herunterbewegten.

Im Weiler Moscari bei Campanet gelang einer Einwohnerin ein Video. Sie veröffentlichte es bei Twitter mit der Bemerkung, "guiris" (für mittel- oder nordeuropäische Ausländer) seien unterwegs gewesen.

Auch auf der Schnellstraße zwischen Palma und Sóller wurden Sportler mit Räder-Skiern bereits gesichtet. Die Sportler benutzen auch Stöcke und bewegen sich Abhänge im "Schneepflug" herunter.

Ähnliche Nachrichten

Normaler Skisport ist auf Mallorca dagegen nicht möglich. In der Serra de Tramuntana gibt es keine Skilifte, im Winter fällt dort ohnehin nicht genügend Schnee.