Den Menschen bot sich kein anheimelnder Blick. | Majorca Daily Bulletin

Nach der Halloween-Nacht haben Feierwütige am Dienstag in Palma de Mallorca eine Schaumparty am und im Brunnen auf der Plaça Joan Carles in Palma de Mallorca gefeiert. Der auch als "Schildkrötenbrunnen" bekannte Brunnen, der sich in Sichtweite der berühmten Bar Bosch befindet, war am Ende voller Schaum. Zahlreiche Zeugen konnten das merkwürdige Spektakel bestaunen. Es erinnerte an einen ähnlichen Vorgang im Februar des vergangenen Jahres an der unweit gelegenen Plaça de la Reina, wo ein Unbekannter Spülmittel in das Wasser gekippt hatte (siehe unten).

Im Februar 2021 gross ein unbekannter eine Flasche Spülmittel in den Springbrunnen der Plaça de la Reina

Es ist nicht einfach, den Schaum wieder wegzubekommen, denn städtische Mitarbeiter müssen das Wasser völlig austauschen. Beobachter rechnen mit einem größeren Zeitaufwand zur Säuberung des Brunnens. Oberhalb von dem Brunnen befinden sich mehrere in Stein eingearbeitete Schildkrötenskulpturen, weshalb der Platz im Volksmund auch "Plaça de les Tortugues" genannt wird. In dieser vornehmen Gegend in der Nähe der Prachtstraßen Boulevard Borne und Jaime III. kommt Vandalismus eher selten vor.