Die Demonstranten trafen sich auf dem Rathausplatz in Palma. | Video Ultima Hora

0

200 Demonstranten haben am Freitagabend auf dem Rathausplatz in Palma für Demokratie, Selbstbestimmung und gegen den spanischen Artikel 155 protestiert. Sie feierten die katalanische Unabhängigkeitserklärung.

Die Protestanten forderten unter anderem Palmas Bürgermeister auf, die spanische Flagge am Rathaus abzunehmen. Unter den Anwesenden waren auch Befürworter einer Unabhängigkeit der Balearen vom restlichen Spanien.

In Manacor kamen ebenfalls Befürworter der katalanischen Unabhängigkeit zusammen. Beide Proteste verliefen friedlich, wie die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora berichtet.

Ähnliche Nachrichten

Der spanische Senat hate am Nachmittagnachmittag grünes Licht für seine Absetzung und die Aufhebung der Autonomie der Region Katalonien im Rahmen des Verfassungsartikels 155 gegeben, nachdem dort die Unabhängigkeit erklärt worden war. (cls)