Lokalpolizisten in Palma.

1

Auf Mallorca und im restlichen Spanien gilt seit Samstag eine erhöhte Antitirror-Warnstufe. Das teilte das Madrider Innenministerium mit. Die verstärkte Präsenz von Polizisten vor allem in Arealen mit vielen Menschen und in öffentlichen Verkehrsmitteln wird bis zum 7. Januar 2020 beibehalten.

Laut dem Ministerium werden diese Vorkehrungen angesichts des weiter bestehenden islamistischen Terrors bereits seit Jahren vor dem Fest getroffen.

In der Vergangenheit hatten Terroristen die Weihnachtszeit mehrfach missbraucht, um Attentate wie etwa in Berlin am 19. Dezember 2016 zu begehen.