EU rät von Tests und Pflicht-Quarantäne für Flugreisende innerhalb ihres Gebiets ab

| | Mallorca |
Die Fahne der EU.

Die Fahne der EU.

Foto: Archiv

Das EU-Zentrum für Prävention und Krankheitskontrolle ECDC und die Agentur für Flugsicherheit EASA haben an die einzelnen Mitgliedsstaaten appelliert, den in Europa reisenden Personen keine Pflicht-Quarantänen und systematische Tests zuzumuten. Begründet wurde diese eindringliche Bitte damit, dass das Ansteckungsrisiko zwischen Flugreisenden erheblich geringer sei als in der normalen Bevölkerung.

Was die aktuelle epidemiologische Situation angehe, so sei der Prozentsatz importierter Fälle sehr gering. Und es sei auch unwahrscheinlich, dass sie nach oben gingen.

Die in einem Dokument zusammengefassten Aussagen sind allerdings für die Mitgliedsstaaten nicht verpflichtend. Die hatten ihr restriktives Vorgehen gegen Reisende in den vergangenen Monaten deutlich verschärft. Spanien verlangt etwa seit dem 23. November von allen aus dem Ausland ankommenden Personen negative PCR-Testergebnisse.

Laut ECDC und EASA wäre es besser, dass die Flug-Passagiere gründlich über die Coronasituation im Zielland und über die Schutzmaßnahmen in Airports und Flugzeugen informiert werden. Die Reisenden sollten zudem nicht wie potenzielle Patienten behandelt werden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Asterix / Vor 1 Monat

@Majorcus: hast du dein Geschreibsel selbst mal gelesen? Wenn nicht,dann mach das mal..Deine Quellen sind zu 80% nur Zeitungsbeiträge..Keine offiziellen Stellen. Du bist tatsächlich der Meinung das DU der einzige bist, der die Sachlage korrekt sieht. Michl hat dir gegenüber vollständig Recht: Kreide anderen nicht fehlenden Intellekt an, wenn du selbst über nicht genug verfügst. Mich wüder interessieren was für ein Ritter der traurigen Gestalt du wirklich bist. Deine Kommentare sind teils soo armselig. Zudem immer schön austeilen nur mit dem Einstecken...da haperts...

Michel / Vor 1 Monat

Ach Majorcus, ich sag’s nochmal wenn man überall seinen Senf ungefragt abgibt und sich mit jedem anderen geistig anlegen will, ist es traurig, wenn man selbst unbewaffnet ist.

Majorcus / Vor 1 Monat

@AFD-Michel: Schön, dass Sie die DEUTSCHE Bahn promoten - schon heute ist das Streckennetz einfach in der Lage, den kompletten Inlands-Flugverkehr auf Züge zu verlagern. Da der geschäftsreise-verkehr nach Corona höchsten wieder 50 % erreichen wird und die Preise für Privat-Luxusflüge sich tendenzielle verdoppeln werden (CO2 Abgaben), werdennur wenigen neue Züge gebraucht. Beim Brenner-Basistunnel haben Sie recht - aber was hat der mit Inlandsflügen zu tun - da geht es zu 90 % um Güterverkehr von der Straße auf die Schiene ... Warum unterscheiden Sie das nicht? @Asterix: Sie scheinen wirklich unter Vorurteileritis zu leiden - Sie haben keinerlei Ahnung von meinen Einschätzungen - schießen pausenlos falschen Meldungen raus bis zur Lüge - unverschämtes Verhalten! Bezüglich Internet-Zugang ist Deutschland ein mittelmäßiges Entwicklungsland ...

Michel / Vor 1 Monat

@ Asterix So wie BER, Elbphilharmonie und Stuttgart 21 🤣 Oder Berlin mit der U5 - wir leben im Plem Plem Land

https://www.ardmediathek.de/rbb/video/abendshow/ab-durch-mitte-die-u5-ist-fertig/rbb-fernsehen/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvYWJlbmRzaG93LzIwMjAtMTItMDRUMjI6MDA6MDBfNDBhOTU3YWYtMWI2NS00YzZmLTg2ZWEtMmVlZTVlNTM4YzY0L3V1dXV1dXVoLWZ1ZW5m/

Übrigens hat Wieler vom RKI ein Interview gegeben, ein ganz neuer Tenor.

In D sterben täglich 2500-2700 Menschen.... natürlich können auch welche an der Coronaimpfung sterben, hauptsächlich Alte und Vorgeschädigte, das muß man analysieren. Bisher musste man nicht analysieren, Autounfall und Test positiv -> Coronatoter 🙈 Seit 1. Oktober bekommen Krankenhäuser bei einem positiven Test 100€ mehr pro Patient und Tag

Ein Schelm ....

Asterix / Vor 1 Monat

@Michl: das sieht Majorcus ganz anders. Für ihn ist Deutschland das beste Land der Welt, wo alles super läuft und auch geplant wird.

Michel / Vor 1 Monat

@Majorcus Der Ansatz ist zwar richtig, aber die Hintergedanken falsch 😑 Innerdeutscher Flugverkehr gehört abgeschafft, der ist so wichtig wie ein Kropf, zumal der Schienenverkehr bequemer ist und weniger zeitintensiv sein könnte, aber dazu braucht es ordentlich ausgebautes Schienennetz und Bahnhöfe. Nur dazu ist Murkselland nicht in der Lage, entweder nur bla bla, oder die Gretajünger bremsen, weil sie auf einer Wiese einen Käfer 🪲 entdeckt haben, der so selten ist, wie der Hofreiter 🤣 Typisches Beispiel, der Brenner-Basistunnel, Österreich und Italien liegen im Soll, Murkselland hat nicht einmal die Planungen für die Zulaufstrecken im Inntal im Griff, vielleicht sollten die Greteljünger mal Freitags dafür hopsen. Anschließend könnte man die EU-Hauptstadtflughäfen miteinander verbinden, über Wasser fährt aber noch kein Zug 🚂, nicht mal der nach Lummerland 🤣🤣

Asterix / Vor 1 Monat

Na wollen wir hoffen, das dieser Ratschlag sich durchsetzt. @Majorcus: Auch wenn Sie es immer und immer wieder fordern, ES WIRD NICHT PASSIEREN. Da können Sie sich noch so oft auf den Boden schmeißen, wild strampeln und weinen. Die paar Männeken von "amBodenbleiben" und XR werden das auch nicht ändern...

TG / Vor 1 Monat

Dito. Wenn dieser Quatsch spätestens in 14 Tagen abgeschafft ist, wäre ich zufrieden. In die andere Richtung, ist das ja ähnlich. Da fliegt man von Palma ins Risikogebiet Berlin und muss in Quarantäne. Versteht kein Mensch.

Majorcus / Vor 1 Monat

Einfacher wäre, Flugreisen innerhalb dieser Gebiete aus Umweltschutzgründen zu verbieten.

Dorle 54 / Vor 1 Monat

Es wäre zu wünschen, dass die Mitgliedsstaaten dies umsetzen, allein mir fehlt der Glaube.