Armengol schließt schärfere Coronaregeln ab kommender Woche nicht aus

| | Mallorca |
Ministerpräsidentin Francina Armengol.

Ministerpräsidentin Francina Armengol.

Foto: Ultima Hora

Die Ministerpräsidentin von Mallorca und den Nachbarinseln, Francina Armengol, hat verschärfte Anti-Coronamaßnahmen nach Weihnachten nicht ausgeschlossen. Auf der Insel sei die Lage wirklich ernst, sagte die Politikerin am Montag. Die 14-Tages-Inzidenz liege bereits bei 518,96. Auf Menorca sehe es verglichen damit bei einer Inzidenz von 137 erheblich besser aus. Die momentan geltenden Corona-Regeln laufen am 28. Dezember ab.

Auf Mallorca hat sich die Coronalage in den vergangenen Wochen dramatisch verschlechtert. Nirgendwo anders in Spanien ist die Inzidenz höher. Als schärfere Maßnahme sind lokale Lockdowns vor diesem Hintergrund durchaus denkbar.

Es werde auch untersucht, ob die in Großbritannien festgestellte Virusmutation, die angeblich ansteckender sein soll, bereits auf der Insel ist, so Armengol. Jeder positive Test von Menschen, die mit jenem Land in Kontakt waren, werde genauer unter die Lupe genommen. Man werde Flugpassagiere aus Großbritannien darüber hinaus strenger als bislang kontrollieren. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 25 Tage

Bei diesen Bildern packt Euch das nackte Grauen =

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89175178/corona-in-sachsen-bestatter-sind-an-der-belastungsgrenze.html

Coronaleugner, genau hinschauen? Wenn Ihr dabei sein wollt, bitte, keiner hält Euch auf !

Majorcus / Vor 26 Tage

@Asterix: Nachdem hier der post von MEdermark@aol.com von MM einfach so gelöscht wurde - (interessanter Umgang mit Meinungsfreiheit übrigens/ Grüße vom Irren vom Bosborus!), erlaube ich mir Ihre Aussagen zu präzisieren: 1. Schrittweise Reduktion der zugewanderten Bewohner auf ein ökologisch vertretbares Niveau 2. 3-Ebenen Landwirtschaft nach Fraunhofer: oben Windstrom, darunter Solarenergie und unten Ackerbau PLUS regenerative Energien, Schiffsreperatur, online & public service & science - das wars. Die Menschen müssen sich daran gewöhnen, dass die fetten Jahre vorbei sind und jetzt gelernt werden muss - fachliches und Sprachen! Oder warum verlassen Menschen Afrika? P.S.: Immobilien-Eigentümer könne sich kein eigenes Segelboot leisten? @#Klaus. Es ist unerträglich wie pietätlos, dass Sie fast 28.000 Tote leugnen - erst gestern sind 962 gestorben. Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Dez_2020/2020-12-23-de.pdf?__blob=publicationFile Ihre Freiheit endet dort, wo das Leben anderer Menschen gefährdet wird - Sie EGOmane! Gehen Sie nach China ...

Asterix / Vor 26 Tage

@Klaus: dann lebe doch deine Freiheit,wo ist dein Problem. Nimm die Strafen in Kauf. Wenn ihr Querdenker so viele seit, wie ihr immer sagt,warum stürzt ihr die Regierung nicht einfach? Stattdessen lamentiert ihr nur rum! Macht nur Demos und meint ihr habt die Welt aus den Angeln gehoben. Ihr habt NICHTS erreicht, GARNICHTS. Die Realität sieht eher so aus,das ihr nur ein Bruchteil der Gesellschaft ausmacht. Warscheinlich demonstrieren ohnehin immer nur dieselben. Wer zudem mit Neonazies, Reichsbürger in einer Reihe MASCHIERT, ist nicht für Demokratie. Nicht umsonst ist der Verfassungsschutz an euch dran...und das ist auch richtig so.

#Klaus / Vor 26 Tage

@Hagen das wundert mich auch das plötzlich die Zahlen besonders in DE steigen ich denke das die Zahlen uns nur vorgegaukelt werden um uns weiter in Schacht zu halten. Ja wir werden in 10 Jahren immer noch mit Maske, Einschränkungen usw leben das ist 1000 prozent Sicher !! Jetzt kommt t-online mit der Meldung Geschänke sind mit Corona Kontaminiert? Bald Toilettenverbot ausgesprochen.Ich denke in 2 Wochen ist ganztäglich auf Mallorca eine Ausgangssperre.@Majorcus was ich will? Ich will meine Freiheit zurück die mir weggenommen wird.

Asterix / Vor 27 Tage

@medermark: Wenn Sie hier schon länger mitlesen, dürfte Ihnen nicht entgangen sein wie Majorcus sich Mallorcas Zukunft vorstellt: Sofortiges Ende des Massentourismus( nach Corona ), Bürger gehen zurück in die Landwirtschaft. Mallorca wird mit Wind und PV Anlagen Produzent von grünen Strom. Touristen dürfen nur noch mit Segelbooten anreisen. Ergo werden nur noch reiche Leute mit Segelschein kommen. Ende des Ballermann, Familien, Sporttourismus. Geflogen wird nur Im Notfall ( Ärztlich ) Abschaffung der kompletten Kreuzfahrtindustrie. Also können die meisten Immobilienbesitzer ihre Objekte wieder verkaufen...

Roland / Vor 27 Tage

Es gibt Verharmloser und es gibt Übertreiber. Es gibt auch irgendetwas dazwischen.

Majorcus / Vor 27 Tage

@#Klaus: Was wollen Sie denn - das ist doch für das Klima sehr erfreulich & beschleunig die umstruktirierung zur klimaneutralen Wirtschaft! UNIte behind the science! @Hagen: Durch das A-H-A Verhalten wird die Übertragung von Erregern reduziert. Grippe heiß immer noch so. Ihre Woodoo Fragerei "gab es nicht" ist eine in Vorschwörungtheo-Kreise übliche Rhetorik - gähn ... so ein Quatsch!Menschen Ihrer Gesinnung versuchen Andere dazu zu bewegen, Oma & Opa zu infizieren ...

Hagen / Vor 27 Tage

Erste Frage: Wo ist eigentlich die Grippe geblieben? Gibt's die noch oder heißt die jetzt bloß anders? Und wie verdammt seltsam, dass die Zahl der Erkrankten um Weihnachten herum so ungewöhnlich steigt. .... gab es da nicht zufälligerweise ein ähnliches Phänomen - vor ein paar Monaten zur Osterzeit? Eine kleine Auswahl von "Wirrologen" behauptet forsch: Das mutierte Coronavirus sei 70% ansteckender und hätte auch eine höhere Sterblichkeit. Woher wissen das diese komischen Schlauberger so genau? Und bereitet man uns damit möglicherweise schon mal auf das kommende CoVid-21 und noch weitere zehn JAHRE unter der Maske vor? So mancher wird, eines Tages am Sant-Nimmerleins-Tag, mit einer Maske vorm Gesicht aufwachen und sich fragen, warum er nicht (damals) 2020 auf die Straße gegangen ist. Ja, betreutes Denken ist halt viel, viel einfacher. Eigentlich aber hat selber denken noch nie jemanden geschadet. Denken Sie mal bei passender Gelegenheit darüber nach. Nun denn, fröhliche Weihnachten ohne Oma und Opa und alle anderen Menschen die wir lieben und Honi soit qui mal y pense oder Nachtijall ick hör dir trapsen!

Hajo Hajo / Vor 27 Tage

Ich wünsche allen Foristen und der Redaktion ein schönes und störungs- und demofreies Weihnachtsfest im Kreise der gesunden Familie, sowie alles nur erdenktlich Gute in 2021. Passt auf Euch und haltet Euch von diesen asozialen Volksverhetzern fern. Macht einen Bogen auf der Strasse um Leute ohne Maske. Bleibt möglichst zuhause. ------ Und wenn die Impfungen möglich sind, entscheidet Euch. --- Toi, Toi, Toi. LG Hajo

Hajo Hajo / Vor 28 Tage

# Virusmutation: News & Hintergründe | fvw....www.fvw.de › suche › schlagworte › Virusmutation vor 2 Stunden — In unserem Themenverzeichnis finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Virusmutation. Die Artikel sind nach Relevanz sortiert und ...

# Die wichtigsten Antworten: Was weiß man über die neue Virus .......www.n-tv.de › Panorama.....vor 2 Tagen — Die WHO in Europa erklärte, laut vorläufigen Befunden könnte die Virus-Mutation allerdings die Genauigkeit bestimmter Diagnosemethoden ...