Blick auf das Matterhorn. | Wikimedia Commons/Ximonic (Simo Räsänen)

8

Die Schweiz nimmt ganz Spanien am 22. März von der Liste der Corona-Risikoländer. Das meldeten mehrere Medien des Alpenstaates am Mittwoch. Zuvor hatte es demnach lange Diskussionen gegeben, ob nur Mallorca oder das ganze Land wieder als normales Gebiet gilt.

Damit gilt für aus Spanien Einreisende in der Schweiz nicht mehr die seit dem 8. Februar geltende Testpflicht. Auch die zehntägige Quarantänepflicht entfällt.

Ähnliche Nachrichten

Diese Entscheidung könnte Signalwirkung für Deutschland haben. Allgemein wird erwartet, dass die Bundesrepublik zumindest Mallorca schon bald von der Liste der Risikoländer nimmt.