Wiesn unter Palmen

Sechs Oktoberfeste auf der Insel

|
Viele Veranstalter möchten das Oktoberfest zum Freizeitspaß für die ganze Familie machen.

Party ja, Bier trinken auch: Viele Veranstalter möchten das Oktoberfest auf Mallorca aber zunehmend auch zum Freizeitspaß für die ganze Familie machen. Das Angebot wird bunter.

Viele Veranstalter möchten das Oktoberfest zum Freizeitspaß für die ganze Familie machen. "Stemmten" das erste Oktoberfest in Santa Ponça: Mika Ferrer (r.) und Sam Clever.Weißwurst ohne Pelle essen? Für Spanier oft ein Novum, wie der Süßsenf dazu oder Brezn.

Umzug von Peguera nach Santa Ponça - doch nicht nur der Standort hat sich geändert. In Calvià soll das Oktoberfest diesmal besonders viele Besucher anlocken, dafür haben sich die Veranstalter Mika Ferrer - dessen Familie zu den Gründern der Bierstraße gehört - und sein Partner Sam Clever einiges einfallen lassen. Statt ein "Bier-" soll es vor allem ein Familien- und Volksfest werden, das ein buntes Programm für große wie kleine Besucher bereithält.

Neben dem 1400-Quadratmeter- Hauptzelt und Biergarten (2000 qm) mit Sitzplätzen für rund 1600 Personen - auf ein hochklassiges Essensangebot werde besonders viel Wert gelegt - lädt ein "Mini-Parque de Atracciones" mit einer Vielfalt von Freizeitangeboten ein: Kinderkarussell, Schießbuden, Ponyreiten bis hin zu "Falkenflug". Auch kulinarisch findet der Gast von Tapas bis Sushi ein breit gefächertes Angebot - und die Kleinen (zwei bis zehn Jahre) sollen sich in einem betreuten "Kids Club" mit Hüpfburg, Mal- und Bastelspaß so unterhalten wie sicher aufgehoben fühlen (eine Stunde fünf Euro).

Musikalisch sorgen die "Red Banquets" für tägliche Partystimmung, für den 9. Oktober ist noch ein Leckerbissen für alle Fans der "Neuen Deutschen Welle" angekündigt: Die "NDW-Wiesn-Hits", präsentiert von "Markus & Friends" wie Frl. Menke, Hubert Kah, Geiersturzflug und Peter Huber.

Insgesamt hoffen die Veranstalter in den 24 Tagen - das Münchner Original-Fest, das einen Tag später, am 22. September beginnt, dauert 16 Tage - auf etwa 80.000 Besucher. Während die Maß in Bayern dieses Jahr 9,10 bis 9,50 Euro und damit knapp vier Prozent mehr als im Vorjahr kostet, ist sie in Santa Ponça für 8,90 Euro - und damit "60, 70 Cent weniger als letztes Jahr" zu haben, so Sam Clever.

Ein attraktives Freizeit- und kulinarisches Angebot verspricht auch der Veranstalter Trui Espectacles auf den beiden Oktoberfesten in Cala Millor und Palma: Mit dem Umzug vom Paseo Marítimo in den Parc de Sa Riera soll den Gästen in Palma ein erweitertes und verbessertes Programm geboten werden.

Das neue Festzelt ist für 2200 Personen ausgelegt, neben Paulanerbier gibt es verschiedene Fleischspezialitäten (Hax'n, Krustenbraten, neben Weiß- auch Currywurst und Frankfurter) von Abel sowie typische Süßspeisen wie Apfelstrudel, die von Kellnern in traditioneller Kluft serviert werden. Als "Novum" ist dieses Jahr "glutenfreies" Bier im Angebot - für Party- und Tanzlaune sorgt die Gruppe "Shake". "O'zapft is" heißt es in Palma am 4. Oktober um 18 Uhr; in Cala Millor beginnt das Oktoberfest ab 18 Uhr schon am 21. September.

Genauso im Mega-Park: Für die einmonatige Oktoberfest-Saison hat PR- und Event-Manager Andy Bucher jede Menge bayerische Original-Live-Bands an die Playa geholt: "Die Schlawiner", "Enzis Blasband" und andere. Das 3500-Personen-Zelt im Mega-Park wird gerade noch aufgebaut, alles "natürlich im Original-Wiesn-Stil", so Andy Bucher. Anstich ist Freitag um 12 Uhr mittags, dabei sind auch Jürgen Drews und die amtierende "Miss Germany", Isabel Guelck. Die Maß kostet 9,30 Euro: "Inklusive Original-Oktoberfest-T-Shirt."

Auch auf der Finca von Peter Maffay hat man sich der "Octobermania" angeschlossen: Statt "Hoffest" gibt's ein zweitägiges Oktoberfest - ob der prominente Hausherr vor Ort sein wird, entscheidet sich kurzfristig. Das Programm wirkt vertraut: Bier- und Getränkestände, vielseitige kulinarische Angebote von Grillwürstchen bis Bun-yols (Fettgebäck), Schmuck, Mode- und andere Stände. Achtung: Nicht an der Schnellstraße vor der Finca parken - die Guardia Civil hat im Vorjahr viele Fahrzeuge abschleppen lassen und hohe Geldstrafen verhängt. Innerhalb des Geländes wird Parkraum zur Verfügung gestellt werden.

 

FESTKALENDER 2012

 

Cala Millor
Auf der Plaça Mallorca wird’s zünftig – vom 21. bis 30. September. Die Schankzelte sind täglich von 17 bis 24 Uhr geöffnet, am Wochenende 12 bis 1 Uhr.

Santa Ponça
Früher Peguera, jetzt Santa Ponça: Eröffnung am 21. September, 17 Uhr (Anstich: 21 Uhr). Täglich 12 bis 24 Uhr, am Wochenende bis 1 Uhr (bis 15. Oktober).

Palma
Gefeiert wird vom 4. bis 14. Oktober im Parc de Riera am Cami Jesús. Geöffnet Mo bis Do: 17.30 bis 0.00 Uhr; Fr.:18 bis 2 Uhr; Sa: 11 bis 2 Uhr; So: 11 bis 0.00 Uhr.

Playa de Palma
Mega-Park
: Hier steigt die Party ab 21. September (bis 21. Oktober) – täglich 11 bis 24 Uhr.

Bierkönig:
Oktoberfest auch im Bierkönig. Geöffnet täglich 12 bis 3 Uhr (bis 21. Oktober).

Pollença
Bei Peter Maffay. Finca Can Sureda (nahe Pollença).  Aus dem Hof- wird ein Oktoberfest: Sa., 6. 10. (10 bis 22 Uhr); So., 7. 10. (10 bis 18 Uhr).

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.