Previous Next
0

Miquel Capó ist erneut allen andere davongelaufen: Der Mallorquiner hat am Sonntag zum fünften Mal beim Tui-Marathon in Palma de Mallorca die schnellste Zeit geschafft. Er benötigte zwei Stunden und 36 Minuten für die rund 42,2 Kilometer lange Strecke. Siegerin bei den Frauen wurde Sonja Oberem. Beim Halbmarathon siegten die beiden deutschen Teilnehmer Michael Lang und Dominic Arnold.

Ähnliche Nachrichten

Bei bewölktem Himmel un Temperaturen um die 25 Grad hatten sich rund 10.000 Läuferinnen und Läufer (inklusive Kids-Run und Nordic-Walking-Event) zu dem sportlichen Highlight gemeldet. Es war der zehnte Tui-Marathon, den der deutsche Reiseveranstalter auf der Insel organisiert hatte. Bereits am Abend zuvor war das Jubiläaum mit Konzerten und einem Feuerwerk gefeiert worden, bei dem die Kathedrale von Palma in rotem Lichterschein erstrahlte. (as/zap)