Real Mallorca weiter in Abstiegsnöten

Hemed rettet 1:1 bei Girona. Ein Punkt Abstand zu Abstiegsplätzen

Rettete zumindest einen Punkt für Mallorca: Stürmer Tomer Hemed.

Rettete zumindest einen Punkt für Mallorca: Stürmer Tomer Hemed.

Foto: Foto: Joan Torres

Einen Punkt gerettet, aber weiter große Abstiegssorgen: Das Debüt von Mallorcas Neu-Trainer Jaiver Olaizola gegen Girona FC fällt durchwachsen aus. Erst 14 Minuten vor Schluss gelang Stürmer Tomer Hemed gegen die Katalanen der Ausgleich. Durch die Niederlage von Real Madrid Castilla hat Mallorca nun einen Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Die Entlassung von Trainer Lluís Carreras hat den erhofften Befreiungsschlag noch nicht gebracht. Zwei Spieltage vor Saisonende steckt Real Mallorca damit weiterhin tief im Abstiegskampf.

Das Punktepolster könnte schneller schmelzen als den Inselkickern lieb ist. An den letzten beiden Spieltagen treffen sie im Heimspiel auf Las Palmas sowie auswärts auf Córdoba. Beide Klubs haben noch Chancen auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde, werden die Punkte also keinesfalls herschenken.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.