Im vergangenen Jahr gewann Justus Nieschlag (M.) aus Lehrte in Niedersachsen die Challenge Peguera. | UH

0

Der Mitteldistanz-Triathlon Challenge Peguera-Mallorca ist ausgebucht. 1200 Athleten können am 20. Oktober dabei sein. Diese Zahl wurde schon im August erreicht, wie die Veranstalter jetzt mitteilten.

Die Organisatoren hatten die Zahl der möglichen Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr um 200 erhöht und trotzdem keine Probleme, das Rennen voll zu bekommen. Die Challenge fand 2014 zum ersten Mal statt und ist von 850 Sportlern im Jahr 2015 auf jetzt 1200 gewachsen.

Ähnliche Nachrichten

Die Veranstalter gehen davon aus, dass rund 2000 Menschen, Sportler und Begleiter, eigens für den Sport-Event nach Mallorca kommen, was dessen wirtschaftliche Bedeutung unterstreicht. Die Teilnehmer stammen aus 37 verschiedenen Ländern. 80 Prozent sind Ausländer, der Anteil der Deutschen ist mit 29 Prozent am größten.