Atlético Baleares in Blau-Weiß vor dem heimischen Publikum auf Mallorca. | J. Morey

0

Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Das Team überzeugte am Sonntag mit einem 2:1 gegen Ontinyent.

Vallori in der 9. Minute und Samuel Shashoua in der 64. Minute hatten die Insulaner in Führung gebracht, bevor David Torres per Foulelfmeter in der 67. Minute verkürzen konnte. Allerdings wurden die Gästen im restlichen Spielverlauf nie richtig gefährlich.

Ähnliche Nachrichten

Atlético klettert in der Tabelle damit auf Position 5 und ist nur noch einen Platz von den Playoff-Rängen entfernt. Im Übrigen durfte der Bürgermeister von Sant Llorenç aus den Heimspieleinnahmen einen Scheck über 5000 Euro für die Flutopfer im Nordosten Mallorcas entgegen nehmen.