Challenge: Wellens siegt, Buchmann wieder stark

| | Deià, Mallorca |
Das Sieger-Trio der Trofeo Tramuntana lächelt für die Fotografen. Gewinner Tim Wellens in Rot-Weiß.

Das Sieger-Trio der Trofeo Tramuntana lächelt für die Fotografen. Gewinner Tim Wellens in Rot-Weiß.

Foto: Challenge Ciclista Mallorca

Der Belgier Tim Wellens (Lotto-Soudal) hat am Samstag im Bergdorf Deià das dritte Rennen der diesjährigen Mallorca-Challenge für Radprofis gewonnen.

Die Strecke scheint dem 27-Jährigen zu liegen. Schon in den vergangenen beiden Jahren konnte er die Trofeo Tramuntana für sich entscheiden.

Auf den zweiten Platz fuhr in Deià der Deutsche Emanuel Buchmann (Bora-Hansgrohe). Beim Rennen Andratx – Loseta waren die beiden einen Tag zuvor in umgekehrter Reihenfolge ins Ziel gekommen. Dritter wurde am Samstag der spanische Routinier und amtierende Weltmeister Alejandro Valverde (Movistar).

Am Sonntag, 3. Februar, findet das vierte und letzte Rennen der Challenge 2019 statt. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Playa de Palma, das Ziel befindet sich am Paseo Marítimo von Palma.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.