Zeitung „Ultima Hora” lädt wieder zum Lauf-Event

| Palma, Mallorca |
Gelaufen wird für einen guten Zweck.

Gelaufen wird für einen guten Zweck.

Foto: Archiv
Gelaufen wird für einen guten Zweck.Diese Familie geht am Sonntag an den Start.

Der Erfolg der Premiere im Vorjahr wird wiederholt oder übertroffen: Mehr als 1000 Sportler haben sich für den Volkslauf „RUHning Mallorca” angemeldet, den die MM-Schwesterzeitung „Ultima Hora” am Sonntag, 2. Juni, auf Palmas Paseo Marítimo veranstaltet.

Gelaufen wird über drei Distanzen: zehn, fünf und zwei Kilometer. Mit dem Event wird unter anderem die Aktion „Operación Kilo” unterstützt. Jeder Teilnehmer soll einen Tetra Pak Milch spenden (oder eine Geldsumme). Bedacht werden die verschiedene wohltätige Organisationen wie SOS 
Mamás Baleares, Hermanitas de los Pobres, Projecte Home und Can Gazà Ices.

Anmeldungen sind nicht mehr möglich, zuschauen und anfeuern sind jedoch ausdrücklich erwünscht. Die Läufer starten zwischen 10 und 11.30 Uhr.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.