Ultima Hora bringt den Sport in die Stadt

| | Palma, Mallorca |
Aziz Boutiol (schwarz-gelbes Shirt) setzte sich gleich zu Anfang des Rennens ab und gewann über die Zehn-Kilometer-Distanz.

Aziz Boutiol (schwarz-gelbes Shirt) setzte sich gleich zu Anfang des Rennens ab und gewann über die Zehn-Kilometer-Distanz.

Foto: Teresa Ayuga

Die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora hat Palmas Innenstadt in eine große Sportmeile verwandelt – mit der zweiten Auflage des Volkslaufs "RUHning Mallorca".

Fast 1400 Sportler wollten es sich nicht nehmen lassen, am Sonntagmorgen eine der drei Strecken zu laufen. Über die längste Distanz hatte am Ende der für den mallorquinischen Club Endurance SC startende Marokkaner Aziz Boutiol die Nase vorn. In der Frauenwertung siegte María José Medina vom CA Montuïri.

Für die Fünf-Kilometer-Strecke hatte sich Pedro Olmo vom CA Fifípides entschieden und kam als Erster ins Ziel. Bei den Frauen siegte hier Izabela Zborzyvska.

Fast 500 Teilnehmer hatten sich für den kurzen Lauf über zwei Kilometer angemeldet, der nicht unter Wettbewerbsbedingungen gestartet wurde.

Alles in allem: ein Event mit Sonne, Spaß und guter Laune. Es wird nicht der letzte "RUHning Mallorca" gewesen sein ...

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.