Rafael Nadal mit dem exklusiven Objekt. | Fundación Rafa Nadal

0

Mallorcas Tennisheld Rafal Nadal hat eine neue Schlägertasche vorgestellt, deren Design aus Zeichnungen von Kindern seiner Stiftung, der „Fundación Rafa Nadal“ kreiert wurde.

Um die Schlägertasche zu entwerfen, zeichneten Hunderte von Kindern der Stiftung Bilder, die sie mit Nadal verbinden. Ausgewählt wurden schließlich die anschaulichsten Werke, die Rafas Sportsgeist, Farbigkeit und Persönlichkeit am besten widerspiegeln, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei der Tasche handelt es sich um ein Projekt in Zusammenarbeit mit den Nadal-Sponsoren Kia (Autos) und Babolat (Tennis-Ausstattung).

Ähnliche Nachrichten

Das Objekt der Begierde kann man allerdings nicht einfach im Geschäft kaufen, es ist treng limitiert, die Produktion war auf 100 begrenzt. Die Taschen sollen an Fans von Nadal und an Spieler der Rafa Nadal Academy verschenkt werden. Ein Exemplar wird bei einer weltweiten Versteigerung den Besitzer wechseln, wodurch Geld in die Kasse der Stiftung kommt.