Daniel Sturridge im Trikot des FC Liverpool. | commons.wikimedia.org/Kevin Walsh

0

Es könnte einen prominenten Neuzugang bei Erstliga-Aufsteiger Real Mallorca geben. Der Club hat bekanntgegeben, dass der frühere englische Nationalspieler Daniel Sturridge in den kommenden Wochen an der Saison-Vorbereitung teilnehmen wird.

Ob es zu einer Verpflichtung kommt, muss Trainer Luis García Plaza zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.

Der Mittelstürmer ist seit März 2020 vereinslos. Sturridge hatte zuletzt für den türkischen Club Trabzonspor gespielt, den Vertrag aber aufgelöst, nachdem er von der Uefa wegen illegaler Wetten für mehrere Monate gesperrt worden war.

Ähnliche Nachrichten

Seine bisher besten Zeiten hatte der 31-Jährige bei Chelsea und dem FC Liverpool, er wurde einmal englischer Meister und gewann zweimal die Champions League. Für die englische Nationalmannschaft lief er 26mal auf.