IVA-Erhöhung entfacht Jagd auf Schulbedarf

Eltern besorgen Materialien früher als sonst

Eltern kaufen jetzt Schulbedarf ein.

Eltern kaufen jetzt Schulbedarf ein.

Foto: Foto: Marco Torres

Die anstehende Erhöhung der Mehrwertsteuer (IVA) zum 1. September lässt Eltern von Schulkindern schon jetzt die Materialien für das neue Schuljahr einkaufen. Auf den Inseln beginnt der Unterricht Mitte September. Die Steuer für Schulbedarf steigt von vier auf 21 Prozent.

Aus diesem Grund decken sich die Eltern schon jetzt mit Schulranzen, Federmäppchen, Schreibheften, Zeichenmaterial und Zubehör wie Zirkel und Taschenrechner für ihre Kinder ein. Einzig Schulbücher werden nach wie vor mit einem Mehrwertsteuersatz von vier Prozent belegt.

Im Schnitt geben die Familien zu Beginn der Schuljahres zwischen 80 und 150 Euro für Schulmaterialien aus, schreibt die spanische Tageszeitung "Ultima Hora". Die Summe variiert je nach Alter des Schulkindes und nach Schultyp – öffentlich oder privat. (as) 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.