Mit die teuersten Luxuswohnungen auf Mallorca

Passeig des Born, Palma de Mallorca |
Die Hauptterrasse wird Teil der größten Wohnung von rund 1000 Quadratmetern im ersten Stock im Can Puig im Herzen von Palma de M

Die Hauptterrasse wird Teil der größten Wohnung von rund 1000 Quadratmetern im ersten Stock im Can Puig im Herzen von Palma de Mallorca sein.

Die Arbeiten im Altstadtpalast Can Puig laufen auf Hochtouren: Fünf Luxuswohnungen sollen in einem der emblematischsten Gebäude an Palmas Prachtstraße Paseo del Borne entstehen. Noch vor Weihnachten werden sie zum Verkauf freigegeben, für 10.000 Euro pro Quadratmeter. Vor allem die Wohnung im ersten Stock wird also nicht gerade ein Schnäppchen – sie ist gut 1000 Quadratmeter groß und verfügt über eine weitläufige Terrasse.

Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora online schreibt, entstehen im zweiten Stock jeweils eine Wohnung à 300 und eine à 500 Quadratmeter und im Turm zwei Maisonettewohnungen mit 200 beziehungsweise 360 Quadratmetern. Architekt Rafael Vidal selbst führt die Arbeiten durch und hofft, bis zum Sommer fertig zu werden.

Im vergangenen Jahr hatte eine internationale Investorengruppe Can Puig für 5,15 Millionen Euro erworben. Viele Touristen auf Mallorca kennen das Gebäude bereits zum Teil von innen: Im Erdgeschoss von Can Puig betreibt die Modekette H&M eine Filiale. (somo)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mike / Hace over 4 years

lol, €10000 für eine Terrasse mitten im Verkehrslärm. Na, wem's gefällt...