Klostergebäude von Lloret soll teilweise Luxushotel werden

| Lloret de Vistalegre, Mallorca |
Blick auf das Klostergebäude von Lloret.

Blick auf das Klostergebäude von Lloret.

Foto: Ultima Hora

Die Gemeinde Lloret de Vistalegre denkt darüber nach, das ehemalige Franziskanerinnen-Kloster teilweise in ein Luxushotel umzufunktionieren. Man überlege, einige wenige Zimmer dort einzurichten. Die Gemeinde plant auch, ein Restaurant dort zu schaffen.

Auch ein Parador Nacional wäre möglich, so Bürgermeister Antoni Bennassar. Paradores zeichnen sich in Spanien durch viel Luxus in emblematischen alten Gebäuden aus.

Das Klostergebäude in Lloret besteht zum Teil aus Ruinen. Andere Teile werden kulturell genutzt und weitere müssen renoviert werden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.