Britische Urlauber bleiben Mallorca treu

| |
Insel-Feeling in London: Auf dem Bus wird für den Herbst auf Mallorca geworben.

Insel-Feeling in London: Auf dem Bus wird für den Herbst auf Mallorca geworben.

Foto: Ultima Hora

Mallorca und die Nachbarinseln werden auch im Sommer 2020 bevorzugtes Urlaubsziel der Touristen aus dem Vereinigten Königreich sein.

Dass die Begeisterung der Briten für die Balearen ungebrochen ist, verlautet aus Kreisen von Reiseveranstaltern und Fluglinien am Rande der Tourismusmesse "World Travel Market", die an diesem Montag, 4. November, in London beginnt.

Balearen-Regierung sowie der mallorquinische Inselrat wollen in den kommenden Tagen kräftig die Werbetrommel rühren. Unter anderem sind Ministerpräsidentin Francina Armengol und Tourismusminister Iago Negueruela vor Ort, es stehen einige Gespräche mit Touristikern aus dem Vereinigten Königreich im Terminkalender. Das gilt ebenso für Vertreter des Inselrats, die sich zum Beispiel mit Verantwortlichen von Tui UK, Jet2, Hotel Beds, Expedia, B Trave und Thalasso treffen.

Und auch die Öffentlichkeit wird die Aktivitäten bemerken. Auf drei Großbildleinwänden in London laufen Werbespots für die Inseln. Bereits seit zwei Wochen wird auf einem der typischen Doppeldecker-Busse für den Herbst auf Mallorca geworben, das soll auch noch zwei weitere Wochen so bleiben.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.