Tui zeichnet zwölf Balearen-Hotels mit Holly-Preisen aus

| |
Auch das Hotel Es Port in Port de Sóller gehört zu den Spitzenhäusern.

Auch das Hotel Es Port in Port de Sóller gehört zu den Spitzenhäusern.

Der deutsche Tui-Konzern hat die sogenannten Holly-Preise vergeben und zwölf Hotels, die mit dem Unternehmen kooperieren, auf den Balearen ausgezeichnet. Zehn dieser Herbergen befinden sich auf Mallorca, wie am Dienstag mitgeteilt wurde.

Es handelt sich um folgende Häuser: Hotel Es Port, Hotel Don Antonio, Hotel Leman, Hipotels Playa de Palma Palace, Hipotels Hipocampo Palace, Hipotels Bahia Cala Millor, Son Moll Sentits Hotel & Spa, Mar Azul Pur Estil Hotel Spa, Hotel Capricho und Grupotel Parc Natural & Spa.

Allein das Reiseziel Türkei erhielt mit 33 Auszeichnungen mehr. Auf Platz zwei liegt neben den Balearen Griechenland. Die Auszeichnungen werden im März auf der ITB in Berlin vergeben. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Darkaa / Vor 1 Monat

Sehr gute Wahl. Schöne Hotels. Gratuliere vor allen Hotel Capricho. Sehr gut geführtes Hotel.