Die "Mein Schiff 4" zu Gast im Hafen von Palma. | Gabriel Alomar

9

Die "Mein Schiff 4" befindet sich im Mittelmeer unweit von Mallorca. Wann und wohin sie weiterfahren wird, steht noch nicht fest.

MM-Leser, die die Routen von Kreuzfahrtschiffen via Internet verfolgen, äußerten der Redaktion gegenüber die Sorge, dass etwas an Bord nicht stimmen könnte, weil sich die "Mein Schiff 4" "ziellos" bewege.

Auf MM-Anfrage erklärte eine Sprecherin von Tui Cruises: "Mein Schiff 4 befindet sich derzeit auf Reede vor Mallorca. Es macht keine Irrfahrt, sondern wir prüfen gerade, wo wir es längerfristig positionieren werden."

Eigentlich sollte die "Mein Schiff 4" in diesen Wochen mit Urlaubern durchs Mittelmeer schippern. Doch durch die Corona-Pandemie ist die Kreuzfahrtbranche praktisch komplett zum Erliegen gekommen.

"Bis zur Wiederaufnahme des Betriebs bringen wir die Schiffe in geeignete Häfen. Für dieses sogenannte ,Auflegen' von Schiffen gibt es vorgegebene Prozesse, die wir jetzt natürlich auch an die aktuelle Situation anpassen müssen. Ein Teil der Besatzung wird an Bord bleiben", heißt es weiter von Tui Cruises.

Und das ist die aktuelle Lage bei den anderen Oceanlinern der "Mein Schiff"-Flotte:

"Mein Schiff Herz" und "Mein Schiff 3" befinden sich an der Pier von Teneriffa.

"Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" sind in den Gewässern von Barbados und machen sich Ende dieser Woche Richtung Europa auf.

"Mein Schiff 5" hat in Dubai abgelegt, nimmt Kurs auf den Suez-Kanal und das Mittelmeer.

"Mein Schiff 6" sei ebenfalls auf dem Weg Richtung Suez-Kanal/Mittelmeer.

Ähnliche Nachrichten

Was "Mein Schiff 4" anbelangt, so geht Tui Cruises davon aus, dass der Schiffsbetrieb ab dem 3. Mai wieder aufgenommen werden kann.