Merkel und Spahn machen auch Ungeimpften Hoffnung auf Sommerurlaub

| | Mallorca |
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Foto: www.bundesregierung.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht auch Ungeimpften Hoffnung auf einen Sommerurlaub in Europa. Das sei "selbstverständlich", sagte sie bei einem inoffiziellen EU-Gipfeltreffen in der portugiesischen Stadt Porto.

Man werde sich "insgesamt das leisten können, was auch im vergangenen Sommer möglich war". Merkel zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Inzidenzen weiter in die richtige Richtung entwickeln.

Auch Gesundheitsminister Jens Spahn glaubt, dass sich Ungeimpfte innerhalb der EU problemlos bewegen können. Der "Rheinischen Post" sagte der CDU-Politiker, dass das Reisen innerhalb der EU "voraussichtlich nicht von der Impfung abhängig sein" werde. Auch mit den Testungen werde man sich europaweit "gut bewegen können." Er selbst plane seinen Urlaub aber in Deutschland.

Diese Aussagen dürften die Mallorca-Politiker freuen. Ministerpräsidentin Francina Armengol hält sich derzeit mit Tourismusminister Iago Negueruela in Berlin auf. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

gert / Vor 1 Monat

Die Alte soll in Pension gehen dann wird es besser für Deutschland!

HajO Hajo / Vor 1 Monat

Und wieso hockten hier 6 Deutsche im Corona-Hotel und warten auf den Heimflug? Ja Donner nochmal, gehts noch "Ungeimpfte" der Ansteckung aus zu setzen mit "aller höchter Empfehlung"???

Ausserdem = WER hat diesen von Gott verdammten Hype Geimpfte und Ungeimpfte (auch Verweigerer) gegeneinader aus zu spielen, sogar gleich zu stellen, in die Welt gesetzt? Die gehören doch in die Klappse. -- Gabs das vorher bei Typus, Masern, Grippe, Gelbfieber, Hepatitis B, etc.etc? NEIN! -- Sind wir in der Bananerepublik?

Bei Masern wurden die Kinder in den Kitas nur als Masernfrei zugelassen alle haben das akzeptiert.

carlos / Vor 1 Monat

Die ReGIERung kann uns ja schlecht in Deutschland einsperren....dann wäre das ja DDR 2.0.

Silke / Vor 1 Monat

Hä? Wollte unsere BK nicht noch vor kurzem Himmel und Hölle in Bewegung setzen, damit wir ja keinen Urlaub auf Mallorca machen? Naja, was interessiert die auch ihr Geschwätz von gestern... dieses Jahr wird es wirklich sehr schwer zu wählen... wie das Fähnchen im Wind, so wie halt alle unsere Politiker, ohne Worte!!!

Lockdown-Michel / Vor 1 Monat

Merkel und Spahn gehören für ihre Corona-Politik abgewählt wie jüngst die Linke in Madrid. Chancen auf eine Ampel stehen ja gut, und die Union braucht dringend eine konservative Erneuerung.

Hubert / Vor 1 Monat

Ist doch klar. Wir haben doch im September 2021 Wahlen in Deutschland. Mit solchen oder anderen Versprechungen geht man wieder wie immer auf Wahltour. Aber dieses Jahr nicht !!!! Der Denkzettel wird im September veröffentlich ! Die Glaubwürdigkeit dieser Politiker ist vorbei,

Yep / Vor 1 Monat

Na da sind doch die richtigen unter sich.

Freedomfighter / Vor 1 Monat

Es ist schon hart, laufend mit Bildern von Armengol, Merkel, Lauterbach und Spahn penetriert zu werden! Die Inhalte machen es auch nur schlimmer!