Eurowings fertigt Flüge in Palma de Mallorca ab sofort selbst ab

| | Mallorca |
Die Fluggesellschaft hat ihr Streckennetz zwischen Mallorca und Deutschland ausgeweitet. (Foto: Europa Press)

Die Fluggesellschaft hat ihr Streckennetz zwischen Mallorca und Deutschland ausgeweitet. (Foto: Europa Press)

Die Fluggesellschaft Eurowings wird ab sofort ihre Flüge am Flughafen Son Sant Joan selbst abfertigen. Das hat die Airline in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Dafür hat die Fluggesellschaft das eigene Unternehmen "Wings Handling Palma" gegründet.

Die Eurowings Tochter stellt in Zukunft mit einem Team von rund 250 Mitarbeitenden die Abwicklung aller Bodendienste im Eurowings Streckennetz sicher. Jens Ritter, Manager des Unternehmens Eurowings, will damit einen reibungslosen Ablauf vor dem Flug garantieren: "Unser oberstes Ziel ist es, unseren Gästen einen pünktlichen und zuverlässigen Flugbetrieb zu bieten. Dabei spielen die Prozesse am Flughafen eine wesentlich Rolle."

Nach der Lockerung der Reisebeschränkungen ist die Nachfrage aus Deutschland und Österreich nach Flugverbindungen auf Mallorca und die Nachbarinseln in den vergangenen Tagen sprunghaft gestiegen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Bodencrew / Vor 26 Tage

Wenn eine Airline die Abfertigung "auslagert" soll es IMMER billiger werden. Man muss sich die Entlohnung und die Arbeitsbedingungen bei "Wings Handling Palma" angucken..........die werden weit weg von auskömmlicher Bezahlung und adäquaten Arbeitsbedingungen sein..... Ola........

MiguelCE / Vor 29 Tage

Unglaublich. Ich mag das selbst abgefertigt zu werden. Allerdings, nachdem die Lufthansa Group das, aus Kostengründen, nicht mal mehr auf den Heimatbasen macht, denke ich das soll nur "noch billiger" werden. Es hat in Palma immer funktioniert. Spanien ist ja kein Drittweltland und selbst dort fertigt LH nicht mehr selber ab.

Urlauber / Vor 30 Tage

Ungewöhnlicher Schritt. Lufthansa ist in in Deutschland in der Vergangenheit in die umgekehrte Richtung gegangen und hat eigenes Personal abgebaut. Ist Aena so drastisch übertreuert? Hoffentlich bekommen die das auch auf die Reihe und es endet nicht in miesem Service. Airberlin hat damals ihrem Wechsel zu billigeren Dienstleistern in Deutschland ja durchaus bereut.

Roland / Vor 1 Monat

Wenn das wirtschaftlich ist und etwas bringt.