Newark und Son Sant Joan bekommen eine Direktverbindung. | Uh

0

Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines hat am Donnerstag ihren Flugplan für das kommende Jahr bekannt gegeben. So will die Airline ab Juni 2022 eine Direktverbindung zwischen Mallorca und New York anbieten. Angeflogen werden soll der Airport Newark Liberty, der sich in New Jersey befindet.

Geplant sind zunächst drei Verbindungen pro Woche, deren Anzahl bei großer Nachfrage aufgestockt werden könnte, teile United Airlines mit. Bedient werden soll die Strecke mit einer Boeing 767-300, die Platz für 204 Passagiere bietet.

Ähnliche Nachrichten

Andreu Serra, Tourismusdezernent im Inselrat Mallorca, wertet die Ankündigung positiv: "Es hilft uns, Urlauber aus vielen unterschiedlichen Regionen anzusprechen." Die mallorquinische Tourismusstiftung will nun in verschiedenen Teilen der USA Werbung für Mallorca machen, darunter Atlanta, Baltimore, Charlotte, Philadelphia, Washington, New York, Boston und Miami.