Ferienhäuser mit Pool sind begehrt. | Ultima Hora

1

Der Run auf Urlaub auf Mallorca ist offenbar so groß, dass die Preise für Ferienimmobilien schon jetzt über denen von 2019 liegen. Diese Aussage machte zumindest die Firma Mallorca House Rent. Zwischen 5 und 15 Prozent sei es schon teurer. Vor allem Deutsche interessierten sich für Urlaub in Ferienwohnungen oder -häusern. Da die Nachfrage wachse, rechne man auch mit weiter steigenden Preisen.

Laut der Spezialfirma Dingus auch Briten buchen auch Briten zunehmend Ferienimmobilien auf Mallorca. Was die Osterwoche im April anbelangt, so sei das Buchungsvolumen von 2019 bereits zu 40 Prozent erreicht.

Ähnliche Nachrichten

Bereits in den vergangenen Tagen hatte es erfreuliche Meldungen aus der Reisebranche gegeben: So stockt Alltours Condor-Charterflüge auf die Insel auf, Tuifly erhöht stetig die Zahl der Verbindungen.