0

Das Palma Aquarium in Can Pastilla gilt als eines der fünf beliebtesten Aquarien Spaniens. Das geht aus aktuellen Daten der Online-Ticketplattform für Museen und Attraktionen "Tiqets" hervor.

In der Rangliste befinden sich neben dem Palma Aquarium, das Aquarium in Barcelona, das "Oceanogràfic" in Valencia, der "Loro Parque" auf Teneriffa und das Aquarium von Sevilla unter den ersten fünf.

In diesem Jahr wurde das Palma Aquarium um einige Neuheiten erweitert. So können Kinder in einem speziellen Bereich ihre Lieblings-Unterwassertiere malen und das Leben im Meer in einem interaktiven Bereich erkunden. Zudem wird der Film "Planetarium" gezeigt.

Ähnliche Nachrichten

Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie auf der Websseite des Palma Aquariums.