Tiemo Schönwald war gerade bei der NVA, als sich eine riesige Chance auftat: Statt an den Balaton ging es 1990 in der ersten Interflugmaschine, die je nach Palma abhob, für eine Woche nach Mallorca – und alles nur, weil er im richtigen Moment vor dem richtigen Reisebüro stand. | © MDR/Günther/Bigalke

0

Ab 1990 stand plötzlich die ganze Welt offen. Jeder Sommer fortan ein einziges Versprechen von Grenzenlosigkeit und Freiheit. Reiseziele, von denen man bisher nur träumen konnte, waren endlich erreichbar. Statt an den Balaton geht es 1990 in der ersten Interflugmaschine, die je nach Palma abhob, für eine Woche nach Mallorca – und alles nur, weil Tiemo Schönwald im richtigen Moment vor dem richtigen Reisebüro stand.

Im Flieger gefühlt mehr Journalisten als Passagiere – vor allem die Westpresse will sehen, wie das Experiment von TUI und der spanischen Regierung ausgeht. Denn Tiemo Schönwald und seine damalige Freundin werden Teil einer großen Werbeoffensive: Die Spanier hoffen auf viele Touristen aus der DDR.

Ähnliche Nachrichten

Für Schönwald wird es eine besondere Reise: Das erste Mal Fliegen, das erste Mal Palmen, das erste Mal im westlichen Ausland. Besondere Erinnerungen hat Tiemo an die Bar Abaco in Palma, einem alten Restaurant, das er vor mehr als 30 Jahren besuchte und offensichtlich sein Leben veränderte, denn heute ist Tiemo selbst stolzer Restaurantbetreiber in Tangermünde. Auf dieser Erinnerungsreise mit dabei – Clarissa Corrêa da Silva, 1990 geboren.

Aufgewachsen in Berlin und Brasilien, stand die Welt für sie von Anfang an offen. Erst später hat sie den Osten und seine Menschen kennengelernt und ist neugierig auf ihre Geschichten geworden. Jetzt geht sie auf die Suche nach Menschen, für die die Freiheit in den 90ern ein großes Abenteuer war. Fünf Folgen lang ist Clarissa mit Menschen unterwegs, die sich mit ihr auf eine Erinnerungsreise begeben – auf der Suche nach den Orten und Begegnungen ihres schönsten Sommers.

Die fünfte Folge der Dokureihe "Mein schönster Sommer" wird an diesem Samstag, 27. August, ab 19.50 Uhr im MDR ausgestrahlt.