Ertragreiche Mandarinen-Ernte in Sóller

Sóller, Mallorca |
Mandarinen satt, heißt es dieses Jahr in Sóller.

Mandarinen satt, heißt es dieses Jahr in Sóller.

Foto: Lluc Garcia

Die Mandarinen-Ernte im Orangental von Sóller fällt dieses Jahr üppiger aus sonst. Die örtliche Agrarkooperative rechnet damit, rund 50 Tonnen an Zitrusfrüchten einzubringen, das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

Das heißt aber nicht, dass 2015 weniger Mandarinen gediehen. Der Grund für die Minderernte im Vorjahr war eher der, dass die Landwirte die Früchte nicht ernteten, aufgrund der niedrigen Abnahmepreise, die die Kooperative zahlte. In den vergangenen Jahren erhielten die Bauern pro Kilo Mandarinen lediglich 15 bis 20 Cent. In diesem Jahr ist der Preis auf bis zu 60 Cent gestiegen.

Der Grund: Die Nachfrage nach den Mandarinen aus Sóller ist insbesondere in Deutschland hoch. "Etwa 40 Prozent der Früchte gehen in die Bundesrepublik", sagte der Direktor der Kooperative, Miquel Gual. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.