Erste Läden starten in den Winterschlussverkauf

| Mallorca |
Die Rabatte ("Rebajas") in Palma de Mallorca versprechen Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent.

Die Rabatte ("Rebajas") in Palma de Mallorca versprechen Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent.

Foto: Pere Bota

Der Winterschlussverkauf erhält Einzug auf Mallorca. Bereits am Montag lockten bereits zahlreiche kleine und mittelständische Geschäfte in Palma mit Sonderangeboten. Dabei gehen die Rabattaktionen traditionell erst am Samstag, 7. Januar, los.

Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora berichtet, nutzen viele Händler die gesetzliche Lockerung, die ihnen den Freiraum gibt, auch früher mit den Preissenkungen zu beginnen. Auch Modeketten wie Mango, H&M, Cortefiel oder Women's Secret haben bereits Schilder in die Schaufenster gehängt, die auf den Winterschlussverkauf hinweisen. Verbraucher können sich auf Rabatte von rund 50 Prozent freuen.

Die Giganten unter den Einzelhändlern, die Kaufhauskette "El Corte Inglés" und "Grupo Inditex" wollen die Schnäppchen aber noch bis zum 7. Januar zurückhalten, so Ultima Hora.

Die Erwartungen an die "rebajas" sind in diesem Jahr hoch. Experten sagen einen Anstieg der Verkäufe von rund fünf Prozent voraus. Besonders am Wochenende dürfte es voll werden in Palmas Zentrum ? nach dem Heilige-Drei-Königstag am Freitag, an dem die Geschäfte geschlossen bleiben, strömen die Schnäppchenjäger erwartungsgemäß am Samstag in die Stadt, um Angebote zu finden. Auch am Sonntag, 8. Januar, werden sie die Möglichkeit dazu haben, dann ist nämlich verkaufsoffener Sonntag. (somo)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.