Der Flughafen konnte die Zahl der Reisenden auch im Januar weiter steigern. | Archiv UH

0

Der Flughafen Palma konnte auch im Januar seine Passagierzahlen weiter ausbauen. Im ersten Monat des Jahres benutzten 704.996 Reisende den Airport Palma, 9,7 Prozent mehr als im Januar des Vorjahres. Insgesamt wurden 7046 Flüge abgefertigt, 1,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

Ähnliche Nachrichten

Vor allem der nationale Flugmarkt konnte zulegen. 448.832 Reisende waren auf innerspanischen Routen unterwegs, was ein Wachstum von 13,1 Prozent bedeutet. 256.115 Flugpassagiere waren auf internationale Verbindungen gebucht, ein Plus von 4,4 Prozent. 148.659 Reisende hatten Deutschland als Reiseziel oder kamen von dort, 6,6 Prozent mehr als im Januar vor einem Jahr. (cze)