Riu Playa Park eröffnet nach Abriss wieder

| Playa de Palma, Mallorca |
Und so sieht es aus, das "neue" Riu Playa Park an der Schinkenstraße.

Und so sieht es aus, das "neue" Riu Playa Park an der Schinkenstraße.

Foto: Unternehmen

Nach dem Abriss und Neubau hat das Hotel Riu Playa Park an der Feiermeile Playa de Palma wieder eröffnet. Das Vier-Sterne-Haus befindet sich am oberen Ende der berühmt-berüchtigten Schinkenstraße, 15 Monate hat der Neubau in Anspruch genommen.

Das Hotel verfügt über 475 Zimmer, von denen 17 seit der Wiedereröffnung über einen privaten Pool verfügen. Neben dem Hauptrestaurant gibt es jetzt auch ein Themenrestaurant sowie eine Grillbar, in der kleinere Snacks serviert werden.

"Insgesamt beliefen sich die Investitionen auf mehr als 35 Millionen Euro und ich bin mir sicher, dass unsere Gäste das Ergebnis sehr zu schätzen wissen“, erklärt Luis Riu, Vorstandsvorsitzender von RIU Hotels. „Nach diesem Projekt steht auf Mallorca nur noch die Renovierung des Riu Concordia us, die Ende des Jahres beginnen und im Frühling 2020 beendet sein wird". (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

peter / Vor über 2 Jahren

es gibt gottseidank noch andere Nationen als deutsche!!

Majorcus / Vor über 2 Jahren

Abzuwarten, ob der Markt/ die Deutschen bereit sind, so viel Geld auszugeben ...