Blick auf den Flughafen von Mallorca. | Ultima Hora

0

Die französischen Fluglotsen sind am Donnerstag in den Ausstand getreten. Dies beeinträchtigte den Verkehr zwischen Mallorca, Deutschland, der Schweiz und Österreich erheblich.

Am Vormittag und Mittag gab es im Airport Son Sant Joan viele Verspätungen. Laut der Betreibergesellschaft Aena wurden zudem 47 Flüge annulliert, darunter auch mehrere nach Deutschland. Ryanair-Flüge nach Karlsruhe, Düsseldorf, Berlin, Memmingen, Stuttgart und Frankfurt wurden ebenso gestrichen wie Eurowings-Flüge nach Köln/Bonn und Dresden, Laudamotion-Flüge nach Hannover und München sowie Lufthansa-Flüge nach München und Frankfurt. Hotelgäste waren von Reiseveranstaltern und Fluglinien vorgewarnt worden.

Streiks französischer Fluglotsen sorgen seit Jahren immer mal wieder für Störungen im Flugverkehr.