Speiseölfirma erhöht wegen starker Nachfrage Gehälter

| |
Ausnahme in schwierigen Zeiten: Wegen der hohen Nachfrage nach Speiseöl erhöht die Firma den Mitarbeitern während der Coronakrise die Löhne.

Ausnahme in schwierigen Zeiten: Wegen der hohen Nachfrage nach Speiseöl erhöht die Firma den Mitarbeitern während der Coronakrise die Löhne.

Foto: Twitter Acesur

Die sevillanische Firma Acesur, zuständig für die Herstellung von Speiseöl, hat die Gehälter seiner Mitarbeiter erhöht. Wo sonst landesweit Kurzarbeit und kurzfristige Entlassungen überhandnehmen, bildet dies eine Ausnahme.

Der Bedarf an Speiseöl ist während der Ausgangssperre gestiegen. Konkret bedeutet dies für die Mitarbeiter zehn Prozent mehr Lohn für die Dauer der Ausgangssperre.

Die Mitarbeiter können selbsterklärend nicht von zu Hause aus arbeiten. Vor Ort werden die hygienischen Sicherheitsregeln eingehalten. Vor Dienstbeginn wird bei allen Mitarbeitern die Temperatur gemessen. (dk)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 3 Monaten

Hoffentlich sind nicht nur die Vergütungen besser geworden, sondern auch die Personen-Abstände im betrieb. P.S.: Ob sich da jetzt einen Adipositas-Welle anbahnt? Oder machen Alle jezt fleissig home workout?