ILLETES - DIARIO DE UN TURISTA - VISTA GENERAL DE LA PLAYA DE ILLETES. | G. ALOMAR

0

Lage und Erreichbarkeit: Hier gehen vor allem die Palmesaner baden, die Anfahrt erfolgt entweder mit dem eigenen Fahrzeug oder der städtischen Buslinie Nummer 3. Die Playa de Comtessa ist einer von drei Stränden in Illetes, dicht bei Palma, aber schon auf dem Gemeindegebiet von Calvià gelegen. Man folge der Beschilderung nach Illetes und weiter in Richtung Playa.

Größe und Infrastruktur: Die kleine Bucht in U-Form bietet einen von Pinien bestandenen Strand, der von niedrigen Felswänden umgeben ist. Der Sandstreifen ist 100 Meter lang und 15 Meter breit. Badegäste nutzen die terrassierten Flächen zum Sonnen und Liegen. Gegenüber der Küste liegt die kleine Insel Caleta. Kleiner Parkplatz, Kiosk und Duschen vorhanden.

Ähnliche Nachrichten

Baden: Der Meeresgrund besteht aus Sand und Seegras und weist eine Tiefe von zwei bis drei Metern auf. Geübte Schwimmer schaffen es bis zu dem Inselchen. Achtung: ankernde Boote. Die Gewässer sind eher ruhig, allenfalls bei starken Winden kommt es dort zu mittelhohen Wellen. Die Neigung des Strandes ist sanft abfallend.

Weitere Infos

  • Zugang:
    • per Auto
  • Länge (in Metern): 100
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Sand
  • Untergrund:
  • Wellengang: wenig Wellen
  • Ankerplatz: ja
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: ja
  • Rettungsschwimmer: nein
  • Parkplatz: ja
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Öffentliches Telefon: nein
  • Mülleimer: ja
  • Sonnenschirmverleih: ja
  • Strandliegenverleih: ja
  • Strandkiosk: ja
  • Strandreinigung: ja
  • Tauchrevier: nein