Sie gehört zu Mallorcas traditionellen Speisen: Die Mandelmilch. | Pilar Pellicer

Bewerten

Besonders zur Weihnachtszeit darf die Mandelmilch auf Mallorca nicht fehlen. Wie sie hergestellt wird und was sie so besonders macht, kann auf dem Fest Nahe Marratxí entdeckt werden.

In diesen Tagen dreht sich in Marratxí auf Mallorca alles um Mandelmilch. Bei der "Fira de la Llet d’Ametlla" können Sie den süßen Drink probieren, mehr über seine Gewinnung erfahren und die Mallorquiner hautnah erleben. In Marratxí hat die Herstellung der Milch nämlich eine lange Tradition, es gibt noch zwei intakte Mandelmühlen. Denn die Mandelmilch gehört hier zur Vorweihnachtszeit.

Die Mandelmilchmesse bei Marratxí ist ein Highlight zur Weihnachtszeit.

Außerdem gibt es Mandelkuchen, Tierausstellungen, Kunsthandwerk, ein Krippenspiel und regionale Produkte zu kaufen und zu bestaunen.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit wird Nahe Marratxí das Mandelmilchfest gefeiert.

Weitere Informationen
Termine und Ort:
  1. Vom bis auf Es Pla de na Tesa
wie kommt man:
Spanier beginnen den Tag gerne mit einem Café con leche. Nachmittags wird dieser allerdings kaum bestellt.
Mandeln sind für die mallorquinische Küche unverzichtbar.