Nachrichten des Tages 21. Januar 2017
Nachrichten / Lokales

Lokales

Regen und Sturm halten Rettungskräfte auf Trab

Eine Person mit Behinderung war im überschwemmten Haus eingeschlossen, zwei Baggerfahrer steckten in den Fluten fest, mehrere Straßen sind nicht passierbar. Die aktuelle Lage.

MM-Redaktion

Vielen Haushalten in Palma de Mallorca wird plötzlich das Wasser abgedreht.

Lokales

Wasserversorgung in Palma täglich gestört

Durchschnittlich drei Mal am Tag kommt es vor, dass ganze Straßenzüge ohne Wasser aus der Leitung dastehen. Grund dafür ist das miserable Versorgungsnetz.

MM-Redaktion

Lokales

Unwetter zerstört Teile der Hafenmauer von Cala Rajada

Der Damm konnte den tobenden Wogen nicht standhalten. Mehrere vertäute Boote wurden beschädigt. Die Sant-Antoni-Feier fand dennoch statt.

MM-Redaktion

Placeholder-preview

Lokales

Wassermassen der Stauseen werden zu Gefahr

Wegen der anhaltenden Regenfälle mussten die Staudämme geöffnet werden. Dadurch werden die Wildbäche nun noch reißender. Auch andere Teile der Insel sind vom Unwetter gezeichnet.

MM-Redaktion

Nachrichten / Gesellschaft
"Biologisch, lokal und nett": Die Kunden auf der Finca "Sa Sabata" in Port d'Andratx schätzen die Atmosphäre bei Annette Rathe u

Gesellschaft

Von Mallorcas Acker direkt auf den Tisch

Auf Mallorca vermarkten noch immer wenige Bauern ihre Produkte selbst. Die Zahl der Hofläden soll jetzt steigen. Vor allem ausländische Residenten schätzen den direkten Kontakt zum Produzenten.

Eva Carolin Ulmer

Leben und Arbeiten / Beruf, Arbeit, Rente
Deutsche Handwerker sind auf Mallorca sehr gefragt, viele Auswanderer wagen den Schritt in die Selbstständigkeit

Beruf, Arbeit, Rente

Den Schritt in die Selbstständigkeit auf Mallorca wagen

Über 4000 Deutsche arbeiten auf Mallorca und den Nachbarinseln als Selbstständige. MM erklärt, wie die  Existenzgründung funktioniert und auch gelingt.

Claudia Schittelkopp

Ausgabe vom 19. Januar 2017
Portada