Zwei Notfallnummern bei Corona-Verdacht

| | Palma, Mallorca |
Bei Corona-Verdacht stehen die Nummern 902 079 079 oder 971 437 079 bereit.

Bei Corona-Verdacht stehen die Nummern 902 079 079 oder 971 437 079 bereit.

Foto: Jorge Zapata

Balearen-Anwohner mit Symptomen, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hinweisen, müssen sich unter 902 079 079 oder 971 437 079 melden. Dort erhalten sie weitere Anweisungen und medizinische Beratung, wie die Gesundheitsbehörden am Mittwoch, 15. März, mitteilten.

Zu den Corona-Symptomen zählen Husten, Fieber und Erschöpfung. Aber auch Patienten mit anderen Anliegen müssen sich zunächst unter den genannten Telefonnummern melden, die in normalen Zeiten zur ärztlichen Terminvergabe genutzt wurden. Dort können sie zunächst ihre Symptome schildern. Anschließend erfolgt ein Rückruf von einem Arzt, der über das weitere Vorgehen entscheidet. Patienten, bei denen keine dringend behandlungsbedürftige Erkrankung vorliegt, erhalten zurzeit keine Arzttermine und werden um Geduld gebeten.

Für Notfälle wie etwa Verkehrsunfälle steht weiterhin die Telefonnummer 061 zur Verfügung.

Wer sich über das Coronavirus und die Maßnahmen zu seiner Eindämmung informieren will, kann dies ab sofort auch auf der Website coronavirus.caib.es oder unter der Telefonnummer 900 101 863 tun.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.