Mallorca-Koch Andreu Genestra zu Gast in Taiwan

| Taipeh |
Einer der Termine wurde live von mehreren TV-Sendern übertragen.

Einer der Termine wurde live von mehreren TV-Sendern übertragen.

Foto: Ultima Hora / R.D.

Mallorcas Sternekoch Andreu Genestra präsentierte die Inselküche im Dezember in Taiwan. Im Gepäck hatte der 33-Jährige Leckereien wie Sobrassada-Wurst vom Schwarzen Schwein, Paprika-Pulver und weitere Gewürze aus der Manufaktur Crespí oder hausgemachte Produkte aus dem Garten des Landhotels Predi Son Jaumell bei Capdepera, wo sich auch sein Lokal befindet. Dazu zählen zum Beispiel Olivenöl Virgen Extra, getrocknete Feigen mit Anis, Wein oder Wermut.

Sämtliche Zutaten fanden Verwendung beim Show-Cooking und wurden auch medial stark beachtet. So übertrugen mehrere TV-Sender einen der Termine mit Genestra.

Im Gegenzug machte sich der Mallorquiner ein Bild von der chinesischen Dampfküche und besuchte zu diesem Zweck eigens drei Hausfrauen in der Hauptstadt Taipeh. Sie verrieten ihm ihre besten Tricks und Kniffe. (mic)

(aus MM 50/2016)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.