Zur Bedeckung von Mund und Nase gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, von einfachen chirurgischen Masken bis FFP-Masken (Bild) mit stärkerer Schutzwirkung. | Archiv Ultima Hora

4

Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist ab dem 4. Mai im öffentlichen Nahverkehr auf Mallorca Pflicht. Das verkündete Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag bei einer Regierungserklärung als landesweite Neuerung. Welche Form ist nicht relevant, Hauptsache, Mund und Nase sind bedeckt.

Er erinnerte an die Bedeutung der sozialen Verantwortung in dieser Zeit, um eine Deeskalation voranzubringen.

Auf dem spanischen Festland werden dazu am Montag sechs Millionen Masken an den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten des Landes verteilt. Weitere neun Millionen Masken gehen an die Organisationen Rotes Kreuz, Cáritas, das Staatliche Komitee der Vertreter von Menschen mit Behinderungen (CERMI) sowie den Spanischen Verband der Gemeinden und Provinzen (FEMP).

Was die verfügbaren Masken unterscheidet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Mallorca Magazins MM 18/2020, erhältlich am Kiosk, oder als E-Paper.