1

Akrobatik mit Kostümen im Stil der "Roaring Twenties", so das Konzept eines neuen Varieté-Spektakels unter freiem Himmel in den Alfàbia-Gärten bei der Einfahrt zum Sóller-Tunnel.

In Empfang genommen wird das Publikum von den Künstlern Ricky Merino und Victoria Maldi, die die Besucher wie bei einer realen Gartenparty begrüßen, bevor sich weitere Schauspieler, Akrobaten und Sänger einschalten. Nicht unbedingt nur auf der Bühne, sondern durchaus auch unter Einbeziehung der Gäste. Die Showmaster führen dabei von Gang zu Gang durch den Abend inklusive Weinen und Menü mit mallorquinischen Spezialitäten.

Karten gibt es in den Kategorien Silber (125 Euro) und Gold (170 Euro). Willkommensgetränk, Häppchen und mediterranes Menü sind jeweils enthalten. Zusätzlich gibt es in der Premium-Klasse Champagner und einen privilegierten Blick auf die Bühne.

Allein schon wegen der Landschaft lohnt sich ein Besuch auf dem 120 Hektar großen Anwesen mit historischem Herrenhaus und über 700-jähriger Geschichte, die bis in die maurische Vergangenheit Mallorcas zurückreicht. Premiere war am 1. Juni. Vorstellungen sind den ganzen Sommer über von Mittwoch bis Samstag.

Ähnliche Nachrichten

www.thebrightnights.com