Plätzchen, Deko, Glühwein: Der Weihnachtsmarkt in Son Bugadelles ist überschaubar, bietet jedoch alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt. | Patricia Lozano

1

"Es ist kein deutscher Weihnachtsmarkt, sondern ein Weihnachtsmarkt nach überwiegend deutscher Art", sagt Holger Becker. Der Unternehmer war es, der den Weihnachtsmarkt in Santa Ponças Industriegebiet Son Bugadelles ins Leben gerufen hat. Mittlerweile zieht er schon im achten Jahr Besucher an. "Und unter ihnen sind immer mehr Spanier", freut sich Becker.

Gleichzeitig ist der deutsche Einfluss klar ersichtlich, besonders außerhalb des Zelts. Hier zieren neben Kirmesattraktionen für die Kleinen vor allem schmucke Holzbuden den einst tristen Parkplatz - und fast alles ist Deutsch: Glühwein, Eintöpfe, Reibekuchen, Krustenbraten und Leberkäse. Im Inneren des Zeltes sticht ein großer Plätzchen-Stand sofort ins Auge. "Alles selbst gemacht", berichtet Becker. Natürlich dürfen auch Schmuck- und Kleidungsstände nicht fehlen, deutsche Bücher runden das Angebot ab. Lesungen, Bühnenprogramm und natürlich ein Besuch des Nikolaus am 6. Dezember sorgen zusätzlich für weihnachtliche Stimmung.

INFO:

Öffnungszeiten:

Ähnliche Nachrichten

Montags bis Freitag von 17 bis 22 Uhr
Samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 22 Uhr
Bis einschließlich 18. Dezember