Viele junge Talente hoffen auf die große Chance ... | Click

0

Während "Deutschland sucht den Superstar" in Deutschland alle Jahre wieder über den Bildschirm flimmert, gab es die spanische Variante "Operación Triunfo" (OT) zuletzt 2011. Jetzt steht das Comeback an.

Am Auditorium von Palma fand am Montag eines der landesweit veranstalteten Castings statt. 388 musikalische Kandidaten wollten den ersten Schritt zur großen Karriere wagen. 18 von ihnen kamen in Runde zwei. Wer von ihnen zum endgültigen, 16-köpfigen Kandidatenkreis gehört, wurde nicht bekanntgegeben.

Ähnliche Nachrichten

Vor dem Besuch der OT-Macher auf Mallorca wurde bereits in Barcelona und in Las Palmas de Gran Canaria gecastet. Weitere Termine gibt es in Valencia, Santiago de Compostela, Bilbao, Granada, Sevilla und Madrid.