12

Daniela Büchner, die Witwe des Kult-Auswanderers Jens Büchner, hat ihre Fans auf Instagram über einen Unfall informiert, den sie auf Mallorca hatte. Im toten Winkel habe sie am Dienstag eine Rollerfahrerin übersehen. Zum Glück sei nur ein Blechschaden entstanden, die Rollerfahrerin wurde aber vorsorglich im Krankenhaus untersucht.

Noch am selben Abend gab die 41-Jährige Entwarnung: Das Unfallopfer sei mit leichten Blessuren aus dem Krankenhaus entlassen worden. Mit sichtlich schlechtem Gewissen schrieb sie, sie wolle der Frau einen riesigen Blumenstrauß zukommen lassen. Der Post im sozialen Netzwerk war zudem mit der Bitte an alle ihre Fans versehen, im Straßenverkehr gut aufzupassen.

Ähnliche Nachrichten

Im November 2018 war Ehemann Jens Büchner an einer Krebserkrankung gestorben. Die beiden hätten Ende Mai ihren zweiten Hochzeitstag gefeiert. (dise)