Konzert von Carla Bruni in Port Adriano abgesagt

| Calvià, Mallorca |
Carla Bruni bei einem Auftritt.

Carla Bruni bei einem Auftritt.

Foto: Ultima Hora

Die französische Sängerin Carla Bruni tritt nicht in Port Adriano im Südwesten von Mallorca auf. Der Yachthafen teilte am Dienstag mit, dass die Ehefrau des ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy nicht am 25. Juli auf die Insel komme. Gründe für die Absage durch die Firma OK Events Agency wurden nicht genannt.

Wer schon eine Eintrittskarte gekauft hat, kann den Preis zurückfordern.

Alle anderen Konzerte in Port Adriano laufen den Angaben zufolge wie geplant ab. Als nächster Künstler tritt Gregory Porter am Sonntag, 21. Juli, auf. Auch Village People und Nena werden bekanntlich erwartet.

Die 51-jährige Carla Bruni ist nicht nur Musikerin, sondern arbeitete auch lange Zeit als Supermodel. Die gebürtige Italienerin nahm 2008 die französische Staatsbürgerschaft an.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.